Der Prozess des Lothar König

Am morgigen Mittwoch findet der zweite Prozesstag im Verfahren gegen den Jenaer Jugendpfarrer Lothar König statt. Die Staatsanwaltschaft Dresden hat gegen ihn Anklage wegen schweren Landfriedensbruchs erhoben. König soll während der Proteste gegen den Nazi-Aufmarsch zum 13. Februar 2011 zu Gewalt aufgerufen haben. Seit Monaten richtet sich starker Protest gegen das Verfahren am Dresdner Amtsgericht. Die Junge Gemeinde-Stadtmitte aus Jena organisiert zahlreiche Solidaritätsaktionen für Lothar König und weitere Angeklagte, die nicht den Vorteil eines prominenten Namens haben – „Wenige sind betroffen, Alle sind gemeint.“ „Der Prozess des Lothar König“ weiterlesen

ProChrist, die Schwulen und die Politik

In dieser Woche findet wieder einmal die evangelikale Großveranstaltungsreihe ProChrist statt. Der Leiter Pfarrer Ulrich Parzany ist bereits mehrfach durch seine ablehnende Haltung zur Homosexualität aufgefallen. Die Homophobie gehört dank ihm zum Markenkern der Evangelisationsveranstaltung. Auch viele Politiker und Personen des öffentlichen Lebens unterstützen ProChrist und meinen damit etwas für ihren christlichen Markenkern tun zu können.

In diesem Artikel geht es hauptsächlich um die Zusammenarbeit von Politikern, Bischöfen und anderen Personen des öffentlichen Lebens mit ProChrist. Die Frage „Ist Homosexualität christlich?“ versuche ich in diesem Artikel zu beantworten.

„ProChrist, die Schwulen und die Politik“ weiterlesen

Amazon, Kapitalismus und der Buchladen um die Ecke

Ich beteilige mich ja grundsätzlich nicht an Shitstorms, ich habe Stil. Dieses, mein eigenes Stildiktat, sorgt dafür, dass ich zu vielen Themen erst mit entsprechendem Abstand von ein paar Stunden oder Tagen etwas (dann hoffentlich Substantielles) sagen kann. Dazu gehört sicher auch die Amazon-Debatte der letzten Woche. Viele, wirklich viele Leute haben dazu etwas ins Netz geschrieben und inzwischen hat Amazon auf die Vorwürfe mit einer Erklärung geantwortet. Aufgekommen ist die aktuelle Diskussion durch die Reportage „Ausgeliefert!“ letzten Montag in der ARD (in der Mediathek). „Amazon, Kapitalismus und der Buchladen um die Ecke“ weiterlesen