9. Oktober 2013
nach Philipp Greifenstein
Keine Kommentare

Bekennermut – Dreieinhalb Schlaglichter zum 9. Oktober

Bekenner. Das sind Menschen, die sich ihres Glaubens nicht schämen. Die „Gott mehr gehorchen als den Menschen“ (Apg 5, 29b). Der 9. Oktober ist fast ein Tag des Bekenners. Martin Luther ließ seine Kutte für immer hinter sich, Gustav Heinemann … Weiterlesen

11. März 2013
nach Philipp Greifenstein
1 Kommentar

Kreuz tragen – Eine Passionsandacht

Diese Passionsandacht entstand 2007 für das Projekt Hungrig?. Junge Erwachsene der Kirchgemeinde Dresden-Blasewitz wurden zu einem Abend in der Karwoche eingeladen. Aus dem einmaligen Treffen entstand ein fester Kreis für junge Erwachsene in der Gemeinde. Die untenstehende Andacht bearbeitet mit … Weiterlesen

7. März 2013
nach Philipp Greifenstein
9 Kommentare

Ist Homosexualität christlich? – Versuch einer bleibenden Antwort

Ausgelöst durch meinen Artikel ProChrist, die Schwulen und die Politik entspann sich auf meinem Blog eine Diskussion über das Verhältnis des christlichen Glaubens zur Homosexualität. Mein Artikel thematisierte ja vor allem die Beteiligung von Politikern und Bischöfen im Kuratorium der … Weiterlesen

4. März 2013
nach Philipp Greifenstein
19 Kommentare

ProChrist, die Schwulen und die Politik

In dieser Woche findet wieder einmal die evangelikale Großveranstaltungsreihe ProChrist statt. Der Leiter Pfarrer Ulrich Parzany ist bereits mehrfach durch seine ablehnende Haltung zur Homosexualität aufgefallen. Die Homophobie gehört dank ihm zum Markenkern der Evangelisationsveranstaltung. Auch viele Politiker und Personen … Weiterlesen

15. Januar 2012
nach Philipp Greifenstein
Keine Kommentare

Occupy und Religion

„Ihr seid teuer erkauft; werdet nicht der Menschen Knechte.“ – 1. Korinther 7, 23 Friedrich D. E. Schleiermacher wandte sich an seine Zeitgenossen, die er als die gebildeten Verächter der Religion empfand. Stéphane Hessel wendet sich mit seinem Aufruf „Empört … Weiterlesen